Veranstaltungen im November


Sicherheit geht vor! Gerade jetzt in den kommenden Wintermonaten müssen wir auf uns achtgeben und uns erneut an die Situation „draußen“ anpassen. In vielen Betrieben gelten bereits individuelle Home-Office-Regelungen und Kontakteinschränkungen. Aus diesem Grund haben wir unser Angebot an Seminaren und Lehrgängen im November für Sie ausgebaut. So können Sie sich in sicherer Umgebung mit voller Konzentration auf das Wesentliche fokussieren.

Alle Veranstaltungen sind interaktiv ausgestaltet und finden als Livestream statt.

NEU: MORGENSTERN am Mittag

Mit unserer neuen Veranstaltungsreihe „MORGENSTERN am Mittag“ immer aktuell bleiben, auf „specialist niveau“. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen zu Datenschutz und IT-Sicherheit immer montags von 12:00 – 13:00 Uhr.

5 Wochen lang referieren unsere Rechtsanwälte und Berater zu ausgewählten Themen. Haben Sie einen Termin verpasst oder mal keine Zeit? Kein Problem, die Veranstaltungsreihe wiederholt sich , sodass Sie jederzeit die Möglichkeit haben alle 5 Themen mitzunehmen.

Thema 1: Privacy Shield – dringender Handlungsbedarf

Thema 2: Office 365 im Unternehmen – Hürden, Risiken, Pflichten

Thema 3: Crashkurs Datenschutz-Folgenabschätzung (DS-FA)

Thema 4: Webseitensicherheit – Impressum und Datenschutzerklärung

Thema 5: Cookies und Cookie-Banner

Der nächste Termin findet am 09.11.2020 mit Thema 1 statt. Gleich noch schnell anmelden!

Datenschutzbeauftragte/-r (IHK)

Datenschutz ist in aller Munde und es stellt sich die Frage, wie Unternehmen personenbezogene Daten verantwortungsvoll schützen können. Nicht nur die gesetzlichen Verpflichtungen stehen dabei im Vordergrund, sondern auch die Kunden- und Mitarbeiterorientierung. Gehen Sie also vertrauensvoll mit den Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten um.

Beim Lehrgang Datenschutzbeauftragte/-r (IHK) erfahren Sie, wie die gesetzlichen Anforderungen integriert werden können und wie Sie in der Funktion als Datenschutzbeauftragte/-r die Führungsebene des Unternehmens sinnvoll und nachhaltig beraten können. Mit praktischen Beispielen und jahrelanger Erfahrung in der Beratung zum Datenschutz begleiten Sie unsere Rechtsanwälte Anna Flor, Sinja Rau und Jan Morgenstern sowie unser IT-Experte Christian Kremer auf Ihrem Weg zum Datenschutzbeauftragten.

Wann? 02.11.2020 – 06.11.2020

Melden Sie sich jetzt an!

Grundlagen im Datenschutz sicher umsetzen

Zunehmend zeigt sich anhand der wachsenden Zahl der gemeldeten Datenpannen bei der Aufsichtsbehörde, dass die Umsetzung des Datenschutzes auch weiterhin für vielen Unternehmen eine große Herausforderung darstellt. Mit Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind die Anforderungen an den Datenschutz gestiegen.

Nun liegt es an uns, die notwendigen Grundlagen zu vermitteln, um Unternehmen vor Datenschutzpannen und Haftungsansprüchen zu schützen.

Beim Seminar Grundlagen im Datenschutz sicher umsetzen erhalten angehende Datenschutzbeauftragte sowie verantwortliche Fach- und Führungskräfte wertvolle Tipps zur richtigen Umsetzung der DS-GVO.

Rechtsanwältin Jennifer Klett und Rechtsanwalt Jan Morgenstern bringen Ihnen diese Grundlagen fachlich fundiert und mit viel Erfahrung näher.

Wann? 03.11.2020 oder 10.11.2020

Schnell noch für den 03.11.2020 oder für den 10.11.2020 anmelden!

IT-Sicherheitsbeauftragte/r

Sicherheitslücken in der IT entstehen durch die immer komplexer werdenden Systeme und werden häufig viel zu spät erkannt. Auch Sicherheitsupdates für ein bekanntes Problem werden zum Teil erst zu spät veröffentlicht. Wenn dann bei der Installation und Umsetzung auch noch gezögert wird, ist die Lücke für Cyberkriminelle perfekt.

Lassen Sie es nicht so weit kommen! Diskutieren Sie mit IT-Spezialist Christian Kremer und Rechtsanwalt Jan Morgenstern die notwendigen Schritte für eine sichere IT und die Möglichkeit zum Schutz vor ständig neuen Gefährdungslagen. Denn eine Lücke im eigenen System kann zu enormen Schäden und hohen Kosten in Ihrem Unternehmen führen.

Wann? 03.11. – 05.11.2020 oder 24.11. – 26.11.2020

Melden Sie sich für einen passenden Termin an und werden Sie IT-Sicherheitsbeauftragte/r in Ihrem Unternehmen.

Das Update im Datenschutz

Sie sind Datenschutzbeauftragter Ihres Unternehmens und wollen diesen verantwortungsvollen Job einwandfrei umsetzen? Dann sind ständige Updates für Sie unvermeidlich. Sie müssen ihr Fachwissen weiter vertiefen und in allen Bereichen des Datenschutzes auf dem Laufenden bleiben. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Besonders die aktuellen Entwicklungen führen zu verstärktem Handlungsbedarf für Datenschutzbeauftragte. Themen wie das Privacy Shield und der Bußgeldfall gegen die AOK Baden-Württemberg, aber auch grundlegende Problemstellungen wie die Verwendung von Microsoft Office 365 werden behandelt.

Sonderthemen für die Pandemie-Zeit: Datenschutzregelungen im Home-Office und Umgang mit der Datenergebung zur Pandemiebekämpfung.

Im Seminar Update im Datenschutz werden Sie durch unsere Rechtsanwältinnen Jennifer Klett und Anna Flor, sowie unseren Rechtsanwalt Jan Morgenstern kompetent beraten und mit den aktuellsten Updates vertraut gemacht. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps und Anwendungshinweise.

Wann? 04.11.2020 oder 11.11.2020

Suchen Sie sich den passenden Termin aus und melden Sie sich gleich an.

Vertragsgestaltung und Anforderungsmanagement für IT-Dienstleister / -Anbieter

Sie planen ein IT-Projekt? Sie sind unsicher, wie Sie dabei Freelancer für die Programmierung einschalten können? Oder haben Sie Fragen zur Verwendung von „Open Source“?

Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Seminar werden die rechtlichen Anforderungen, die es bei der Beschaffung von Software oder der Durchführung von IT-Projekten zu beachten gibt, einfach erklärt. Lernen Sie, wie Sie Verträge erstellen und worauf Sie speziell achten müssen.

Mit Praxisbeispielen und Vertragsbausteinen macht Sie unsere Rechtsanwältin Elvira Frizler fit für Ihr nächstes Projekt.

Wann? 11.11.2020

Melden Sie sich jetzt für eine Online-Teilnahme an.

Die Datenschutzgrundverordnung

Sie sind interessiert an einem Gesamtüberblick zum Thema Datenschutz? Doch die DS-GVO ist für Sie noch immer eine wahllose Aneinanderreihung von Buchstaben, mit denen Sie nicht allzu viel anfangen können? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie. Legen Sie Bücher wie „Datenschutzgrundverordnung für Dummies“, „DSGVO einfach erklärt“ und „EU DSGVO kompakt“ zur Seite.

Unser Rechtsanwältin Elvira Frizler erklärt Ihnen im Seminar Die Datenschutzgrundverordnung die Basics. Kompakt, kompetent und auf den Punkt gebracht.

Sie schmunzeln bei der Verwendung des Wortes Rechtsanwalt in Verbindung mit der Beschreibung „einfach erklärt“? Lassen Sie sich überraschen und probieren Sie es aus. Wir sind überzeugt, dass komplexe Dinge auch verständlich erklärt werden können.

Wann? 12.11.2020

Melden Sie sich jetzt für eine Online-Teilnahme an.

Betrieblicher Datenschutz – mit und ohne Datenschutzbeauftragte

Sie haben ein kleines Unternehmen und meinen, Datenschutz geht Sie nichts an? Von wegen!

Auch Kleinbetriebe haben die Anforderungen der DS-GVO zu beachten – selbst dann, wenn Sie keinen Datenschutzbeauftragten benennen müssen.

Doch keine Panik. Unsere Rechtsanwältin Elvira Frizler und Rechtsanwalt Jan Morgenstern führen Sie Schritt für Schritt an die Grundbegriffe und zentralen Normen heran – praxisnah und mit vielen Beispielen.

Erfahren Sie beim Seminar Betrieblicher Datenschutz – mit und ohne Datenschutzbeauftragte, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen Sie in Ihrem Betrieb beachten müssen, welche Pflichten Sie als Verantwortlicher haben und was Sie in Sachen Datensicherheit alles regeln sollen.

Wann? 13.11. – 20.11.2020

Melden Sie sich entweder für eine Teilnahme mit Präsenz oder eine Online-Teilnahme an.

Grundlagen der IT-Sicherheit kompakt

In diesem Grundlagen Online-Seminar vermitteln Ihnen Rechtsanwalt Jan Morgenstern und IT-Spezialist Christian Kremer alles, was Sie auf die Schnelle wissen müssen.  Sie erhalten einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Vorschriften, über Ihre Pflichten und die Haftungsrisiken. Zudem vermitteln Ihnen die Referenten anhand konkreter Beispiele und aus eigner Erfahrung wie Sie notwendige Maßnahmen zügig vorantreiben können und wie Sie den Handlungsbedarf für Ihr Unternehmen ermitteln können.

Wann? 17.11.2020

Melden Sie sich jetzt für eine Online-Teilnahme an.

Best Practise im Datenschutz – von Erfahrungen lernen

Kennen Sie bereits die 8 Gebote des Datenschutzes? 1. Unbefugten den Zutritt zu Datenverarbeitungsanlagen, […], zu verwehren (Zutrittskontrolle), 2. zu verhindern, dass […].

Noch nie davon gehört? Dann lassen Sie sich beim Seminar Best Practise im Datenschutz – von Erfahrungen lernen von Rechtsanwältin Elvira Frizler auf den neuesten Stand bringen und lernen Sie durch ihre Erfahrungen. Anhand der wachsenden Zahl der gemeldeten Datenpannen bei der Aufsichtsbehörde zeigt sich zunehmend, dass die Umsetzung des Datenschutzes auch weiterhin für vielen Unternehmen eine große Herausforderung darstellt. Denn mit Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind auch die Anforderungen an den Datenschutz gestiegen.

Beurteilen Sie künftig mit gutem Gefühl vorgefundene Umstände und geplante Maßnahmen im Hinblick auf deren datenschutzrechtliche Unbedenklichkeit und begegnen diesen Herausforderungen mit der nötigen Fachkenntnis.

Wann? 17.11.2020

Melden Sie sich jetzt für eine Online-Teilnahme an.

Social Media Manager (IHK)

„Social Media“ ist im digitalen Zeitalter und mit zunehmender Globalisierung nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Wer heute sein Unternehmen vorantreiben möchte, kommt um Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. (fast) nicht mehr herum. Sei es, um mit Geschäftspartnern, Kontakten und Freunden auf der ganzen Welt zu kommunizieren, das Image und die Marke des eigenen Unternehmens zu stärken oder um diese für werbliche Zwecke und digitale Marketingmaßnahmen zu nutzen.

Doch wie setzt man Social Media gewinnbringend und zielorientiert im Unternehmen ein? Welche Möglichkeiten bieten die verschiedenen Plattformen überhaupt? Und wie ist das alles möglichst datenschutzkonform umzusetzen?

Erfahren Sie beim Lehrgang Social Media Manager (IHK), welche rechtlichen Anforderungen Sie beim Betrieb einer Unternehmensseite auf Social Media zu beachten haben. Vermeiden Sie teure Abmahnungen und Geldbußen. Und finden Sie heraus, welche besonderen Regelungen für Mitarbeiter, die Social-Media-Kanäle des Unternehmens betreuen gelten. Auch die Personalabteilung profitiert von diesem Wissen oder nutzt Social Media für Zwecke des Employer Branding gar selbst.

Antworten auf all diese und weitere Fragen gibt Ihnen unsere Rechtsanwältin Elvira Frizler.

Wann? 18.11.2020  (Lehrgang vom 16.11. – 24.11.2020)

Zur Anmeldung geht´s hier lang.

IT-Sicherheitsbeauftragter (nach ISO/IEC 27001)

Sie sollten das Thema Informationssicherheit nicht als notwendiges Übel ansehen. Sehen Sie es als Chance, um Unternehmensprozesse zu optimieren und um Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Das zeigen zumindest die täglichen Angriffe auf IT-Systeme. Denn die Qualität der Angriffe steigt und insbesondere KMUs sind zunehmend Opfer von Cyberattacken. Aus genau diesem Grund sollten Sie heute schon schützen, was Ihnen morgen wichtig ist.

Diskutieren Sie mit unserem IT-Spezialisten Christian Kremer und unserem Rechtsanwalt Jan Morgenstern die notwendigen Schritte für eine sichere IT und lernen Sie Möglichkeiten für den Schutz vor ständig neuen Gefährdungslagen kennen.

Wann? 17.11. – 19.11.2020

Jetzt anmelden!

IT-Strafrecht

Wussten Sie, dass Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragte, Penetrationtester, IT-Consultants oder auch IT-Sicherheitsbeauftragte immer wieder mit dem Strafrecht in Berührung kommen? Beispielsweise kann ein Hackerangriff ganz schnell zu einer Datenpanne führen. Womit Sie als Verantwortlicher dann in der Haftung sind.

Machen Sie sich daher im Kurs IT-Strafrecht mit ein paar Grundregeln vertraut, damit es nicht zur Strafverfolgung kommt.

Unsere Rechtsanwältin Elvira Frizler erklärt Ihnen die Basics von Phishing, Hacking, Datenhehlerei und vielem mehr. Lernen Sie sich und Ihr Unternehmen zu schützen und vermeiden Sie ungewollte Folgen wie Haftung und Anzeigen.

Wann? 19.11.2020

Anmeldung für eine Online-Teilnahme.

Neue Herausforderungen in der IT-Sicherheit

Home-Office, Social-Media-Nutzung, Office 365. All diese Punkte zählen heutzutage zu den neuen Herausforderungen der IT-Sicherheit. Sie möchten sich über die aktuellsten Bedrohungen informieren, um mögliche Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen zu erkennen und zu schließen? Sie suchen nach praxisnahen Lösungen? Dann lassen Sie sich von unseren Referenten Rechtsanwalt Jan Morgenstern und IT-Spezialist Christian Kremer die Risiken und Angriffspunkte im Homeoffice aufzeigen. Auch werden die Gefahren der Social-Media-Nutzung durch Mitarbeiter und das Thema Office 365 diskutiert.

Wann? 20.11.2020

Schnell noch anmelden.

Crashkurs Betroffenenrechte

Was tun, wenn Betroffene plötzlich Auskunft haben möchten, welche personenbezogenen Daten von ihnen gespeichert sind? Haben Sie bereits einen standardisierten Ablauf für diese Situation in Ihrem Unternehmen etabliert? Seit Wirksamwerden der DS-GVO gibt es hierfür klare Regeln.

Lassen Sie sich die wichtigsten Informationen dazu von unserer Referentin und Rechtsanwältin Elvira Frizler geben. Der Crashkurs Betroffenenrechte klärt Sie über rechtlichen Grundlagen auf und hilft Ihnen dabei Muster zur Beantwortung von Betroffenenanfragen zu erstellen. Außerdem bereiten Sie gemeinsam Richtlinien zum Umgang mit Datenpannen vor.

Wann? 24.11.2020

Jetzt anmelden.

Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r

Wie organisiert ein Datenschutzbeauftragter in der Behörde die Aufgaben und Pflichten bestmöglich? Wie erstellt er ein umsetzbares Datenschutz-Konzept? Welche aktuellen Sicherheitsanforderungen müssen erfüllt werden? Die DS-GVO macht auch vor den behördlichen Einrichtungen keinen Halt, im Gegenteil. Gerade in öffentlichen Stellen sind die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes strenger geworden.

Unsere Rechtsanwältin Anna Flor bringt alle Teilnehmer beim Livestream Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r auf den neuesten Stand. Von ihr erhalten Sie das für Ihre Tätigkeit erforderliche Fachwissen. Diskutieren Sie mit unserer Referentin und anderen Teilnehmern und entwickeln Sie gemeinsam Lösungsansätze für die Herausforderungen der täglichen Praxis.

Machen Sie Ihre Behörde jetzt fit in Sachen Datenschutz.

Wann? 24.11.2020 – 26.11.2020

Melden Sie sich heute noch an!

Datenschutz aktuell – Updateseminar

Sie sind Datenschutzbeauftragter Ihres Unternehmens und wollen diesen verantwortungsvollen Job einwandfrei umsetzen? Dann sind ständige Updates für Sie unvermeidlich, um ihr Fachwissen weiter zu vertiefen und in allen Bereichen des Datenschutzes auf dem Laufenden bleiben. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Im Seminar „Datenschutz aktuell – Updateseminar“ werden Sie durch Rechtsanwältin Elvira Frizler kompetent beraten und mit den aktuellsten Updates vertraut gemacht. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps und Anwendungshinweise.

Wann? 26.11.2020

Jetzt anmelden!

 

Are you interested in one of our workshops in English? Please register now.

BUILDING A DATA PROTECTION ORGANISATION

Find out now how you can implement the project “privacy” in your company.
From outside of the organisation (privacy policy for website and social media, privacy information for customers) to the inside of the organisation (obligations of the controller, data processing, maintaining records of processing activities, responding to data subject requests, data breaches, employees’ confidentiality obligation, TOM).

Dates (Day 1 + Day 2):

18 November 2020, 14:00 pm – 18:00 pm + 19 November 2020, 14:00 pm – 18:00 pm

30 November 2020, 09:00 pm – 13:00 pm + 1 December 2020, 09:00 pm – 13:00 pm

Send an e-mail to Aslihan Öztürk for registration.

 

PRIVACY IN THE COMPANY

This privacy training is also suitable for your employees. Learn the basics of privacy law. What do you and your employees have to consider particularly in your company? When is data processing permitted? And how can data processing be made secure (risks and typical vulnerabilities)?

Dates:

6 November 2020, 10:00 pm – 12:00 pm

23 November 2020, 15:00 pm – 17:00 pm

Send an e-mail to Aslihan Öztürk for registration.

zurück zu den News