Seminar „Datenschutz im Personalwesen“

Insbesondere durch die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt werden gerade in der Personalabteilung eines Unternehmens zahlreiche Daten über Arbeitnehmer und Bewerber erhoben und verarbeitet. Solche personenbezogenen Daten unterliegen dem besonderen Schutz des Bundesdatenschutzgesetzes. Der gesamte Ablauf ist daher rechtssicher auszugestalten, denn heutzutage werden Unternehmen nicht zuletzt anhand ihres Umgangs mit personenbezogenen Daten bewertet und von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Jan Morgenstern erklärt den Teilnehmern des Seminars „Datenschutz im Personalwesen“, was sie bei ihrer täglichen Arbeit beachten müssen. Es werden neben den Grundsätzen des Datenschutzes im Unternehmen insbesondere auch der Bewerberprozess und die Themen Personalakte und Datentransfer behandelt.

Weiterlesen

Seminar „Datenschutz im Personalwesen“ am 13. / 14.04.2016

Gerade in der Personalabteilung eines Unternehmens werden zahlreiche Daten über Arbeitnehmer und Bewerber erhoben und verarbeitet. Solche personenbezogenen Daten unterliegen dem besonderen Schutz des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Der gesamte Ablauf ist daher rechtssicher auszugestalten, denn heutzutage werden Unternehmen nicht zuletzt anhand ihres Umgangs mit personenbezogenen Daten bewertet und von der Öffentlichkeit wahrgenommen.

Weiterlesen